Ästhetik & Kommunikation
Ästhetik & Kommunikation:

Startseite Heftverzeichnis Abonnement Heftbestellung Vertrieb Kontakt
Inhaltsverzeichnis Heft 144/145:

Heft 144/145: Das 20. Jahrhundert beenden! Heft 144/145 40. Jahrgang 2009/10 20 €


Das 20. Jahrhundert beenden!

Zur Zeit: Notizen 5

Editorial
Das 20. Jahrhundert beenden! 15

Christian Banse
Von Bananenschalen, sozialen Tatbeständen und dem 20. Jahrhundert 17

Frieder Nake
Alles, was fest ist, verdampft 21

Hermann Schwengel
Am Ende des 20. Jahrhunderts 31

Joseph Huber
Geld regiert die Welt. Wer regiert das Geld? 35
Neuer Finanzkapitalismus und veraltete Geldordnung

Reinhard Blomert
Spielarten des Kapitalismus 45

Dieter Hoffmann-Axthelm
Halbe Demokratie 55

Albrecht von Lucke
Das Ende der Sicherheit und die Zerstörung des Staates 65

Dierk Spreen
Nach dem Posthumanismus 73

Gesine Palmer
„Manchmal weiß man wirklich nicht, wer den Krieg gewonnen hat“ 77

Ingo Schulze
Der gescheiterte Westen. 85
Eine Erinnerung an den Beitritt der DDR zur BRD

Manfred Flügge
Der Schein und das Ich. 89
Mit Transparenz lügen: Sartre

Thomas Becker
Michel Foucault. 93
Der dekonstruktive Alterungsprozess der Diskursanalyse

Michael Mönninger
Die Rivalen des Schöpfers 97
Wie im 20. Jahrhundert der Berufsstand der Architekten auf die schiefe Bahn geriet

Jürgen Schulz/Andreas Galling-Stiehler
Nach der Reklame – Der Abschied vom Hirn der Masse 103





Sigrun Anselm
Technikutopien. 109
Vom motorisierten Rollschuh bis Atlantropa

Jan Schimmang
Die Option der Reduktion 115
Ein Gespräch mit Dirk von Lowtzow/Phantom Ghost



Georg Steinmeyer
Eisenbahn und Sinnlichkeitsverlust 121
Zur Angleichung der Verkehrsträger im 21. Jahrhundert

Rudolf Maresch
Der Weltmarkt ist der Weltenrichter 127
Für Heinz Dieter Kittsteiner besitzt auch der globale Kapitalismus eine Politische Theologie

Johannes Wendt
Deutsche Kolonialverbrechen und die Linke 135

Hannelore Bublitz
Das Maß aller Dinge: 151
Die Hinfälligkeit des (Geschlechts-) Körpers

Christoph Ludszuweit
Man emigriert eben auf Lebenszeit 161
Zwei „Autoren des schlechten Gewissens“ Ein Interview mit Georg Stefan Troller

Michael Kröger
Mit dem Un-Möglichen rechnen 165
Anschlüsse an Kunst heute

Michael von Dufving
Nachhaltigkeit zwischen Kitsch und Kunst 169

Lutz Rathenow
Und ewig währt die DDR 177
Der Versuch eines Tagebuches

Jörg Richard
Reminiszenzen 189
vom Ende des 20. Jahrhunderts



Buchjournal 194

Zu den Autoren 204



Heftredaktion: Dieter Hoffmann-Axthelm
Allgemeiner Teil: Elisabeth von HaeblerEndredaktion: Elisabeth von Haebler
Wir bauen unsere Seite um und sind daher z.Z. nicht ganz aktuell. Bis bald im neuen Look!



Impressum